Karsten Antonio Mielke

Geboren: 02.11.1977 in Recife/Brasilien
Augen: grün-blau
Haare: dunkelblond
Größe: 185 cm
Nationalität: deutsch
Sprachen: Deutsch, Englisch
Dialekt: Norddeutsch
Führerschein: PKW
Wohnort: Berlin
Demo: www.schauspielervideos.de/video/karsten-antonio-mielke

Ausbildung | Workshops

2010
Method Acting
Larry Moss Masterclass, Berlin

2008-2012
Actors Space Berlin Meissner Technik
Masterclasses M. Bernardin

2007
Moonstone International Screen Lab
M. Schneider, S. Deasy

2006-2008
Filmacting
M. Schubert

Method Acting
Giles Forman Studio, London

2005
Filmacting Berlin
W. Wimmer

2004
Rueven Adiv
London Drama Centre

Auszeichnungen

Bester Hauptdarsteller in einem Spielfilm - Evolution Filmfestival Mallorca 2017.

DIE TOCHTER mit Karsten A. Mielke in der männlichen Hauptrolle gewinnt beim Filmkunstfest MV 2017 den Hauptpreis für den Besten Spielfim 2017.

Karsten A. Mielke wird beim Cypros International Filmfestival 2017 als Bester männlicher Hauptdarsteller in einem Spielfilm (Die Tochter) ausgezeichnet.

DIE TOCHTER gewinnt beim 3rd Atlantic International Film Festival in Kolumbien, Barranquilla den Hauptpreis Bester Film (Theme Childhood).

Film

(Auswahl)

2020
Unter anderen Umständen
Regie Judtih Kennel


2019
Wir können nicht anders
Regie: Detlef Buck / Kinofilm

Tatort Kiel - Borowski & Die Schatten der Vergangenheit
Regie: Nicolai Rohde

Das Geheimnis des Totenwaldes
Regie: Sven Bohse / Mehrteiler

Werkstatthelden
Regie: Lars Montag

Mein Sohn
Regie: Lena Stahl / Kinofilm

Tatort Dresden - Die Zeit ist gekommen
Regie: Stephan Lacant


2018
Krimi Usedom
Regie: Andres Senn

Nachts Baden
Regie: Ariane Zeller

Keiner schiebt uns weg
Regie: Wolfgang Murnberger

Der Vogel
Regie: Sophia Bösch

Gespenster
Regie: Sherry Hormann

Komissarin Heller - Herzversagen
Regie: Christiane Balthasar

Im Niemandsland
Regie: Florian Aigner / Kinofilm

Tatort Dortmund - Inferno
Regie: Richard Huber


2017
Ein Guter Fang
Regie: Sophie Linnenbaum / Kurzfilm

Tatort - Zeit der Frösche
Regie: Markus Imboden

Die Eiserne Zeit
Regie: Phillipe Beranger

Deutschland 86
Regie: Arne Feldhusen


2016
Involution
Regie: Pavel Khvaleev / Kino

Weihnachten der verlorenen Kinder
Regie: Lara Witossek / Filmakademie BW / Mittellanger Film

Die Tochter
Regie: Mascha Schilinski / Filmakademie BW / Spielfilm


2015
Der unsichtbare Film
Regie: Anton Gonopolski / Dffb Abschlussfilm

Pitter
Regie: Michel Fetter Nathansky / Hff / Mittellanger Film


2014
So still ist das Land
Regie: J. Herrmann / Spielfilm Hff

Die Katze
Regie: M.Schilinski / Filmakademie BW / Mittellanger Film


2013
DAS GEFÜHL
Regie: M. Schilinski / Mittellanger Film FA Ludwigsburg


2012
Holz Lahn
Regie: J. Boltz / Internetserie


2011
Sie nennen mich Sue
Regie: S. Bungartz / Kurzfilm DFFB


2010
Trabanten
Regie: M. Schweiger / Kino


2009
Die Fremde
Regie: F. Aladag / Kino

Bruederchen und Schwesterchen
Regie: W. Eissler / ARD

Faust
Regie: M. Ballhaus / Langfilm / DFFB


2008
Able
Regie: M. Robert / Kino

Valkyrie
Regie: B. Singer / Kino

Distanz
Regie: Th. Sieben / Kino


2007
Sunny Hill
Regie: L. Rueedi / Kino

Berlin am Meer
Regie: W. Eissler / Kino

Step across the Border
Regie: M. Ballhaus / Kurzfilm DFFB

Theater

2013
Danny and the deep blue sea
Regie: F. Johntz, Actors Space Berlin

2008
Faust - Szenische Lesung
Regie: R. Rosenberg, Maxim Gorki Theater